zum Inhalt springen

zur Navigation springen

DeutschEnglish

Interdisziplinäres Forum für Vitamine und funktionelle Nährstoffe

Neuigkeiten der GVF

GVF-Update

Der neue Vorstand der GVF stellt sich vor

Sehr geehrte Mitglieder der Gesellschaft für angewandte Vitaminforschung e. V.,

mit diesem Anschreiben möchte sich der neu gewählte Vorstand der Gesellschaft vorstellen und Sie über die derzeitigen und zukünftigen Aktivitäten informieren. Als neuer Vorstandsvorsitzender löst Herr Prof. Marc Birringer von der Hochschule Fulda Herrn Prof. Jan Frank ab, der die Gesellschaft während der letzten Monate kommissarisch geleitet hat. An dieser Stelle möchte der Vorstand Herrn Prof. Frank für die Arbeit und die von Ihm initiierten Projekte bedanken.

Herr Prof. Manfred Eggersdorfer wird die Arbeit des neuen Vorstands als Stellvertreter von Herrn Prof. Birringer unterstützen. Frau Dr. Thora Hartmann-Schneiders hat sich bereit erklärt die Aufgaben der Schatzmeisterin zu übernehmen.

Die Geschäftsstelle zieht im Zuge der Neustrukturierung von Jena an die Hochschule für angewandte Wissenschaften Fulda um und wird hier durch Frau Sonja Brandenburger unterstützt.

Folgende Neuerungen erwarten Sie als Mitglieder der Gesellschaft:

  • Neugestaltung des Werbauftritts der GVF
  • Eine neue Rubrik „Vitamin des Monats“ mit Basisinformationen zu einzelnen Vitaminen
  • Regelmässige Informationen zu Vitaminstudien

Nutzen Sie die Gelegenheit bei Fragen zur Rolle der Vitamine die Gesellschaft für angewandte Vitaminforschung e.V. anzusprechen.

 

Biosketch: Prof. Marc Birringer (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Fulda)

Marc Birringer hat an der Universität Siegen als organischer Chemiker zum Thema Selen in Allium-Spezies promoviert und seine Arbeiten auf dem Gebiet des Selenstoffwechsels an der University of Alabny (NY) weitergeführt. Nach seiner Post-Doc-Zeit in den USA ist er ans Deutsche Institut für Ernährungsforschung gewechselt und sich dort neben dem Spurenelement Selen vor allem mit dem Vitamin E-Stoffwechsel beschäftigt. Nach 3 Jahren Entrepreneurship am gleichen Institut ist er wieder in die akademische Forschung zurückgekehrt und hat sich 2007 an der FSU Jena habilitiert. Seit 2011 ist er für die Professur Angewandte Biochemie für Ernährung und Umwelt an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Fulda berufen und ist derzeit Dekan des Fachbereichs Oecotrophologie. Prof. Birringer ist Autor und Co-Autor von über 80 Publikationen und peer review Gutachter ernährungsrelevanter Fachzeitschriften.

 

Biosketch: Prof. Manfred Eggersdorfer (Groningen)

Prof. Manfred EggersdorferManfred Eggersdorfer hat an der Technischen Universität München Chemie studiert und die Promotionsarbeit im Bereich der Synthese und Charakterisierung von unnatürlichen Aminosäuren bei Prof. Klaus Burger abgeschlossen. Er war als Post-doc an der Standford-Universität in Kalifornien, USA wo er mit Carl Djerassi an der Isolierung und Charakterisierung von Sterolen marinen Ursprungs forschte. Manfred Eggersdorfer hat 1999 bei Hoffmann-La Roche die Funktion als Leiter der Vitaminforschung übernommen; 2003 verkaufte Hoffmann-La Roche das Arbeitsgebiet Vitamine an das holländische Unternehmen DSM.

Manfred Eggersdorfer ist Professor für Gesundes Altern an der Medizinischen Fakultät der Universität Groningen und als Senior Vice President für Nutrition Science & Advocacy bei DSM Nutritional Products zuständig. Seine wissenschaftliche Tätigkeit konzentriert sich auf die Rolle der essentiellen Mikronährstoffe für die Gesundheit und Vitalität, insbesondere auf den Einfluss von Mangelernährung auf langfristige Gesundheit und gesundes Altern. Manfred Eggersdorfer ist Mitglied des Health Advisory Board der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health, und Mitglied von verschiedenen weiteren Organisationen. Er ist Autor zahlreicher Publikationen im Bereich der Vitamine und Karotinoide, sowie der Rolle von Innovation in Nahrungsergänzungsmitteln, und Revisor für verschiedene Journale sowie Mitherausgeber des “International Journal of Vitamin and Nutrition Research”.

 

 

NEU

Den GVF-Newsletter und den GVF-Focus können Sie hier abonnieren.

 

GVF-Nachwuchsförderpreis

GVF lobt Nachwuchsförderpreis für junge Wissenschaftler/innen aus. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

zum Seitenanfang springen